10. August 2009

Greek-Style: Ofentomaten und Gyrosspieße

So, das Wochenende liegt wieder mal hinters und es wurde auch da natürlich wieder gekocht. Sonntag war ich bei meinem Freund und wir haben für seine Eltern, seinen Bruder und deren Freundin griechisch gekocht. Es gab mit Feta-Reis gefüllte Ofentomaten, Gyros-Paprikaspieße und griechischen Salat.

Ingredients:

15 Tomaten

500 gr. Reis

6 Paprikas

1 Zuchchini

700 g Schweinefleischgeschnetzeltes (Gyros-Art)

250 gr. Fetakäse

Parmesan

Bambusspieße,

Paprikapulver, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Öl

How To Do:


[Step 1] Reis nach Packungsanleitung in Gemüsebrühe kochen

[Step 2] Tomaten waschen und mit einem Teelöffel aushöhlen. Das Innere kann für die Reispfanne verwendet werden.

[Step 3] Zuchchini schälen, 3 Paprika waschen und jeweils in kleine Würfel schneiden.

[Step 4] Reis zusammen mit dem Gemüse anbraten und dem kleingeschnittenem Fetakäse, mit Gemüsebrühe, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.

[Step5] Fleisch in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.

[Step6] restlichen 3 Paprikas in größere Stücke zerschneiden (die Stücke kommen zwischen die Fleischstücke auf die Spießchen) und in einem kleinen Topf leicht anbraten.

[Step7] Tomaten mit Reismischung füllen, mit Parmesan bestreuen und für 15 Minuten in einer Form in den 180 Grad heißen Ofen stellen.

[Step8] Während die Tomaten im Ofen sind können nun die Spießchen aufgefädelt werden. Immer abwechselnd Paprika und Fleisch auf die Spieße stecken.

Wer möchte kann noch einen griechischen Salat aus Blattsalat, Gurken, Tomaten, Oliven und Fetakäse dazu machen.



This is my first entry in English. I think I’ll blog in English too because so my english reader can also understand what I write. (but sry my english is not so good!)

This weekend I met my boyfriend again. On Sunday we cooked the lunch for his parents, his brother and his girlfriend.

We made tomatoes with rice and meatsticks. First we mixed the rice with vegetable and sheep’s milk cheese (in Germany we called it “Feta-Cheese”) and filled it into the eroded tomatoes. The the tomatoes had a 15-Minutes-break in the oven.

In this time we made the Meat-Sticks. Here we cut some pork into small pieces, browned it together with some pieces of paprika and put it on bamboo sticks.

It tasted so delicious and I think his parents also liked it!

Kommentare:

  1. Lecker! Da läuft mir gerade das Wasser im Mund.
    Wegen Links tauchen, sehr gern.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht total lecker aus! :)
    Ich werd' dich nu' mal verfolgen; vllt. werd ich dann durch deine Rezepte doch noch eine brauchbare Hausfrau ;)

    AntwortenLöschen