28. Juli 2010

Feurige Meatballs aus dem Ofen

Dieses Rezept lässt sich übrigens auch mit vegetarischem Hackfleisch nachmachen. Oder ihr nehmt Putenhackfleisch (so wie ich).

spicy meatballs von Ihnen.

300 gr. Hackfleisch
1 Chilischote, in feine Stücke gehackt
1 Knoblauchzehe, kleingehackt
6 Tomätchen
Petersilie, kleingehackt
½ Zwiebel, geschält und in kleine Würfel geschnitten
Salz, Pfeffer, etwas Grillgewürz
1 EL Chilisoße

Das Hackfleisch kommt zusammen mit der Chilischote, dem Knoblauch, Chilisoße, Petersilie und der Zwiebel in eine Schüssel.
Die Tomaten werden gewaschen und in kleine Stücke geschnitten.
Diese gebt ihr zum Hackfleisch.
Nun alles gut vermengen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Gewürz würzen.

spicy meatballs von Ihnen.
Nun formt ihr kleine Bällchen und legt diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Rost.

Die Bällchen kommen nun für 20-25 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.
spicy meatballs von Ihnen.

Find diese Variation toll, 1. spart es Öl/Fett – die Wohnung riecht danach nicht wie eine Frittenbude, außerdem braucht man kein Ei, keine Semmelbrösel etc. und es schmeckt trotzdem lecker!!

spicy meatballs von Ihnen.

Kommentare:

  1. die werde ich auf jeden fall mal machen... sehr lecker sieht das aus und ich liebe hackfleisch :)

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmmmmmh, sieht das lecker aus! Solche Hackgällchen sind ja immer lecker. Muss ich mal ausprobieren :D

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Fingerfood, sowas mag ich ja, besonders Hackfleisch ( Rinderhack).

    Liebste Grüße
    Yvi

    AntwortenLöschen
  4. für wie viele Bällchen ist die Mengenangabe denn?

    AntwortenLöschen