20. Dezember 2010

Kekse #2 Schoko-Nuss-Taler

1 x das Mürbteig-Rezept
hier arbeitet ihr aber diesmal 50 gr. geschmolzene dunkle Schokolade ein.


80 g. getrockneter Berenmix, kleingehackt

100 gr. gehackte Mandeln

90 gr. Marzipan, kleingekrümelt

30 gr. Puderzucker
60 gr. Beerenmarmelade

Beerenmix, Mandeln, Marzipan, Puderzucker und Marmelade arbeitet ihr zu einer schönen Masse.

Anschließend rollt ihr den gekühlten Teig aus, und schneidet ihn in 2 Rechtecke.


Dann verstreicht ihr die Nuss-Beerenmasse gleichmäßig darauf und rollt sie längs auf.

Anschließend kommen diese Rollen noch mal für 2 Std. in den Kühlschrank.
Danach holt ihr sie raus und schneidet sie in feine Scheiben.
Diese kommen dann auf dem Backblech bei 200 Grad für 12-15 Minuten in den Ofen.

Kommentare:

  1. die sind ja mal ausgefallen. sehen toll aus und klingen so lecker.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht lecker aus *-*
    Jetzt hab ich Hunger :(

    AntwortenLöschen