10. Dezember 2010

Kekse #4 Kokosbällchen

Ein Keksrezept für alle Kokosfans:


Für den Teig:

150 gr. Mehl,
100 gr. Butter

50 g. Puderzucker
60 gr. Kokosflocken

1 Eigelb


Außerdem
100gr. Kokosflocken

1 Eiweiß

50 Gr. Exotische Marmelade


Teig-Zutaten zu einem Teig kneten und in kleibe Bällchen formen.


Anschließend taucht ihr Sie in das EIweis und welzt Sie in Kokosflocken.

Legt Sie dann auf ein Backblech und formt eine kleine Mulde in der Mitte in die dann die Marmelade rein kommt.
Dann kommen die Bällchen für 10 – 15 Minuten bei 180 Grad backen lassen.

Kommentare:

  1. Sieht echt lecker aus! Und für Weihnachten eine sehr gute Idee (:

    AntwortenLöschen
  2. also die muss ich unbedingt mal ausprobieren!!! :)

    AntwortenLöschen
  3. Getestet und für gut befunden :) Mal wieder Daumen hoch!!!

    http://fraeulein-marienkaefer.blogspot.com/2010/12/beruf-verfehlt.html

    AntwortenLöschen
  4. ich habe mir deinen blog angeschaut und alles, was du machst, spricht mich sehr an!! alles sieht so lecker aus...ich werde auf jeden fall etwas nachmachen

    AntwortenLöschen