14. März 2012

selbstgemachte Tortilla


Hier kommt ein neues Rezept für euch. Am Wochenende hatte ich mal wieder wahnsinnige Lust auf Tortilla mit Shrimps.Gesagt – getan – nur diesmal wurden die Tortillafladen selbst gemacht:
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/inaheartsfood/healt1.jpg

Ihr braucht:
Tortilla (ergibt ca. 6-7 Tortillas je dünner ihr sie ausrollt desto besser)
100 gr. Mehl,
Etwas Salz (1 Prise)
10 ml. Öl
50-60 ml. Lauwarmes Wasser
 
Salsa:
2 Tomaten
½ große Gurke
3 Frühlingszwiebeln
½ Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Chiliflocken, etwas Öl (so 1 EL)

Füllung: Shrimps/Zitrone, Tunfisch, Hackfleisch oder Hähnchenfleisch – jeder was er mag
Wer mag: Kräuterjogurt 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/inaheartsfood/tortilla2.jpg

Teig für die Tortillas herstellen (Mehl und Salz mischen, Öl dazugeben und dann langsam nach und nach das Wasser dazugeben während man rüht – bis ein schöner Teig entsteht.) Diesen schön durchkneten und ½ Std. kühlstellen. Anschließend Bällchen formen und diese zwischen 2 bemehlten Backpapieren ganz platt (sehr sehr dünn) ausrollen (ca. 20 cm breit).
Dann eine große Pfanne erwärmen und die Fladen von jeder Seite 2-3 Minuten abraten lassen. Nicht zu lange warten, denn sonst werden die Fladen hart und lassen sich kaum mehr rollen.

Alle Zutaten für die „Salsa“ seeehr klein in Würfel schneiden. Knoblauch fein hacken, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und dann mit etwas Öl vermischen.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/inaheartsfood/tortilla1.jpg http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/inaheartsfood/healt2.jpg
Nun die Tortiallas nach Wunsch begelen und genießen.

Kommentare:

  1. Ich liebe Tortillia und ich vergöttere Shrimps- also ist das Rezept wie gemacht für mich :)
    Das sieht nämlich super oberlecker aus!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  2. Knoblauch und alle Zwiebeln müssen wohl weichen, aber ansonsten ist das Rezept wirklich gut! Vor allem den Fladenteig muss ich mal selbst machen. Kann man die eigentlich braten und dann aufheben? Oder lieber immer frisch anbraten?

    AntwortenLöschen
  3. Ich möchte bitte einmal abbeißen, vll auch zweimal??? :DDD

    AntwortenLöschen
  4. oh, da läuft mir das wasser im munde zusammen!
    das mach ich auch mal :)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht herrlich aus! Muss ich selber mal ausprobieren, ich liebe Tortillas und Shrimps :)

    AntwortenLöschen
  6. sieht echt lecker aus, hab mir sogar letztens tortillas gekauft, da werd ich mir mal deine füllungsidee schnappen und sie nachmachen :) irgendwann mach ich dann auch mal den teig :)
    ach und übrigens, magst du evtl die doofe sicherheitsfrage entfernen? ich kann diese doofen wörter nicht mehr sehen :-/ :(


    Liebste Grüße moni_♥
    Schau doch mal bei mir vorbei: 100+ Leser Gewinnspiel :)

    AntwortenLöschen
  7. Kaufst du die Shrimps frisch oder nimmst du da welche aus der Tiefkühltruhe?

    Schaut seeeeehr lecker aus!!

    AntwortenLöschen
  8. Yammi, jetzt bin ich hungrig ;)

    Lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Da sieht einfach nur toll aus!! (:
    inaheartsfood werde ich ab jetzt definitv regelmässig lesen... ;D

    Liebste Grüsse,
    Gina

    AntwortenLöschen
  10. Mhhh, schaut das gut aus. Ich liebe ja Shrimps eh sehr und in der Kombination kann ich mir das sehr gut vorstellen. Werd ich definitiv ausprobieren :)

    Liebe Grüße und hab ein feines Wochenende
    Anne

    AntwortenLöschen
  11. genau nach meinem geschmack! die sehen toll aus

    AntwortenLöschen
  12. WOW sieht das lecker aus!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


    Herzlichst

    AntwortenLöschen
  14. Wie lecker das aussieht :) Ich liebe Shrimps. Yummy

    AntwortenLöschen
  15. Chronic disease is a foodborne illness. We ate our way into this mess, and we must eat our way out.
    Atol

    AntwortenLöschen
  16. du hast wirklich super leckere rezeote auf deinen Blog!<3

    AntwortenLöschen
  17. sieht sehr lecker aus. die bilder machen mich grad richtig hungrig. :))

    AntwortenLöschen
  18. hervorragende Rezept kein Zweifel , wir danken Ihnen für sie teilen

    AntwortenLöschen